Vita

                           

 


Biografie
1954               …. 
geboren in Cottbus
1972   
Abitur   
1972/73   
Praktikum in einer Glashütte   
1973-78   
Studium an der Hochschule für Kunst und Design, Halle, Burg Giebichenstein   
1979   
Diplom   
seit 1979   
freiberuflich tätig, Aufbau einer eigenen Werkstatt   
seit 1982   
Mitglied im VBK-DDR   
seit 1981   
verheiratet, zwei Söhne   
seit 1991   
Mitglied des Künstlerbundes Mecklenburg/Vorpommern   
1991   
Gründung des Kunstvereins Wiligrad e.V.   
seit 1992   
Mitglied im BBK   
1992   
Teilnahme am 1. Internationalen Porzellanworkshop, Kahla   
seit 1994           
Geschäftführerin des Kunstverein Wiligrad e.V  
seit 1995      
Arbeiten im Bereich architekturbezogener Kunst  
      
      
      
Auszeichnungen + Preise  
1990  
Goldmedaille auf der XII. Internationalen
Kunstkeramik-Biennale Vallouris/Frankreich   
1995  
1. Preis Kunst im öffentlichen Raum,
Landesversicherungsanstalt Neubrandenburg   
1996  
1. Preis Kunst im öffentlichen Raum, Telekom Schwerin  
1996  
3. Preis Kunst im öffentlichen Raum, Telekom Rostock  
2000  
Förderpreis Keramik 2000 der Nassauischen Sparkasse  
2001  
1. Preis Kunst im öffentlichen Raum, Kreiskrankenhaus Oranienburg 2001  
2003  
Norddeutscher Kunsthandwerkerpreis 2003  
2007  
2. Preis Sonderausstellung „Fisch“, Galerie Klosterformat, Rostock 2007  
2012  
1.  Preis   Kunst am Bau , Universität  Rostock –Konrad-Zuse-Haus      
2013  
von Taube Preis 2013   Kategorie  Porzellan, Centrum für Gestaltung und Handwerk Wasserschloss Klaffenbach  Chemnitz  
2013  
3. Preis   Wettbewerb zum  Mozartjubiläum Bruchsal  


 

 

 

 

 

 

 

 

Produzentengalerie Kronshof

 

Ständige Präsentation der eigenen Arbeiten

Besuch nach telefonischer Vereinbarung

 

 

 

Zum Kontaktformular